Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.bioeule2002.de/indexjohanni.htm  nach dem Stand vom 14. Sept. 2007 19:29:30 GMT.
G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommen wurde.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert. Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.
Diese Seite im Cache bezieht sich eventuell auf Bilder, die nicht länger zur Verfügung stehen. Klicken Sie hier, um nur den Text im Cache anzuzeigen.
Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL: http://www.google.com/search?q=cache:YwnFyU4-s5AJ www.bioeule2002.de/indexjohanni.htm


Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.
Diese Begriffe erscheinen nur in Links, die auf diese Seite verweisen: indexjohanni



424)
 indexjohanni
 
25.07.10 11:15 
Email: URL: http://www.bioeule2002.de

www.bioeule2002.de/indexjohanni.htm

Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.bioeule.de/indexjohanni.htm nach dem Stand vom 14. Sept. 2007 19:29:30 GMT.
G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommen wurde.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert. Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.
Diese Seite im Cache bezieht sich eventuell auf Bilder, die nicht länger zur Verfügung stehen. Klicken Sie hier, um nur den Text im Cache anzuzeigen.
Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL: http://www.google.com/search?q=cache:YwnFyU4-s5AJ:www.bioeule.de/indexjohanni.htm+indexjohanni&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de


Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.
Diese Begriffe erscheinen nur in Links, die auf diese Seite verweisen: indexjohanni


--------------------------------------------------------------------------------

INTERKULTURELL!



www.bioeule.de/parazelsusluziferbock.htm



www.bioeule.de/anthroposophieundethiknaturmedizin.htm







Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Etliche Einträge gelöscht? Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!



Brief nach Brüssel : Wir wollen keinen Mega-Staat!

EU, moderne Wirtschafts-Union, davon man etwas hätt’!

Doch darf die Wirtschaft nie den Geist und nie das Recht behindern,

‚soziale Dreigliederung’ als Gewaltenteilung gilt es zu verkünden!





www.buntnessel.de/index15.htm

www.buntnessel.de/desktopindex.htm



www.buntnessel.de/indexx.htm







http://www.bioeule.de/ www.Echterehrenpreis.de/ http://www.buntnessel.de/ http://www.paraneua.de/



www.bioeule.de/eubioeule.htm





www.buntntessel.de/index45.htm

www.buntnessel.de/vui.htm

www.buntnessel.de/rumpex.htm





www.buntnessel.de/keinjudaslohn.htm

www.buntnessel.de/judasvorchristus23.htm

www.buntnessel.de/wilhelmbraunjudasvorchristus.jpg






www.buntnessel.de/christus23.htm







www.buntnessel.de/immerauftrab.htm



www.bioeule.de/parazelsusluziferbock.htm



Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Etliche Einträge gelöscht? Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!



Brief nach Brüssel : Wir wollen keinen Mega-Staat!

EU, moderne Wirtschafts-Union, davon man etwas hätt’!

Doch darf die Wirtschaft nie den Geist und nie das Recht behindern,

‚soziale Dreigliederung’ als Gewaltenteilung gilt es zu verkünden!





http://www.echterehrenpreis.de/ http://www.buntnessel.de/ http://www.bioeule.de/ http://www.paraneua.de/



www.buntnessel.de/keinjudaslohn.htm



www.buntnessel.de/bahaijesuitismusbalfour.htm











Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Etliche Einträge gelöscht? Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!



Brief nach Brüssel : Wir wollen keinen Mega-Staat!

EU moderne Wirtschafts-Union, davon man etwas hätt’!

Und all die Rechnungen (auch von polnischen Milchmädchen mit ‚Wurzeln’):

Verkappte Willkür ist’s, (wozu Frau Merkels verkappter Sozialismus durchaus passt):

Die lass’ ma purzeln?!

www.buntnessel.de/antisozialetrieberudolfsteiner.htm





Internationale Beziehungen der sozialen Organismen

Die innere Gliederung des gesunden sozialen Organismus macht auch die internationalen Beziehungen dreigliedrig. Jedes der drei Gebiete wird sein selbständiges Verhältnis zu den entsprechenden Gebieten der andern sozialen Organismen haben...

Die geistigen Organisationen der einzelnen Landesgebiete werden zueinander in Beziehungen treten können, die nur aus dem gemeinsamen Geistesleben der Menschheit selbst sich ergeben. Das vom Staate unabhängige, auf sich gestellte Geistesleben wird Verhältnisse ausbilden, die dann unmöglich sind, wenn die Anerkennung der geistigen Leistungen nicht von der Verwaltung eines geistigen Organismus, sondern vom Rechtsstaate abhängt. In dieser Beziehung herrscht auch kein Unterschied zwischen den Leistungen der ganz offenbar internationalen Wissenschaft und denjenigen anderer geistiger Gebiete. Ein geistiges Gebiet stellt ja auch die einem Volke eigene Sprache dar und alles, was sich in unmittelbarem Zusammenhange mit der Sprache ergibt. Das Volksbewußtsein selbst gehört in dieses Gebiet. Die Menschen eines Sprachgebietes kommen mit denen eines andern nicht in unnatürliche Konflikte, wenn sie sich nicht zur Geltendmachung ihrer Volkskultur der staatlichen Organisation oder der wirtschaftlichen Gewalt bedienen wollen (Hervorhebung wb). Hat eine Volkskultur gegenüber einer andern eine größere Ausbreitungsfähigkeit und geistige Fruchtbarkeit, so wird die Ausbreitung eine gerechtfertigte sein, und sie wird sich friedlich vollziehen, wenn sie nur durch die Einrichtungen zustande kommt, die von den geistigen Organismen abhängig sind. Rudolf Steiner, GA 23

www.buntnessel.de/boeckenfoerdefuereinfreiesgeistesleben.htm

Bioeule: ‚seh zu, dass er mit Schuldigen nicht tagt’

Jubeltage? im \"Jubeljahr\" ? (Pressebegleitend zu FAZ Nr.216/IV - Bilder und Zeiten - )

Non solum, sed etiam! - Sophistik für Jubeltage! Böckenförde! - Stirb und werde? Nein, stattdessen: Blick zur Erde! Was als kluge Strategie für sich gefunden, Ach, Le Böck, - er sagt\´s gewunden und gequält, daß den Seiltanzakt des Sowohl-als-Auch mit gleichen Seilenden des Et-Et er gewählt! Geyer Christian, geübt /und bestellt?) in Liberal-Analysen, ließ schon viel über \"Ganovenmoral\"(FAZ) uns wissen! Sei sie noch so vornehm eingekleidet, Hellhörige Zeitgenossen fühl\´n sich doch getäuscht und auch beleidigt! Während die Bevölkerung die Strategen in Berlin weltweit begraben, Böckenfördes Brüderpaar aus Politik und Kirche zur Gestaltung des Requiems sie haben! Bioeule kann\´s auch klar und deutlich sagen: daß Böckenfördes viel, doch keine Zivilcourage wagen! Akademisch vornehm - wo bestellte Böcke in den \"säkularisierten\"? Gärten fressen, versteht sich\´s, daß sie nur mit umgelegter Serviette essen! Und es grinset der Diabolus: Äpfel fressen ist der Menschen Los! Fühlt sich Böckenförde an seinem Jubeltage ungerecht behandelt, seh\´ er zu, ob nicht sein Ziel beim Pilgerwege sich gewandelt? (vgl. Josef Pieper, \"Status Viatoris\") Wo das neue \"Welt-Ethos\" verkündet, der Gewissenswurm verschwindet! Und es gilt, für den, der Mitglied bei dem neuen Chor ist: Alte Ethik? Pack\´s, druck\´s, - gar is\´! Was könnt\´ dem Juristen Böckenförde nach dem Geburtstag sein beschieden? : Wenn für die \"Lehmänner\" er die Schuldigkeit getan, er wie ein Dyba wird gemieden! Nicht jeder auch seinen Weg mit der Maßeinheit \"1 Dyba\" mißt, Le Böck als Kasuist auch kein Freun von Fettnäpfchen ist! Es läßt sich Scheitern auf verschiedne Weise: Der Eine hält\´s mit Laut, der Andere mit Leise - - - Wer wehmütig verlorene Unschuld beklagt, seh zu, daß weiter er mit Schuldigen nicht tagt! Gruß, Bioeule!





Aber:

www.buntnessel.de/pateraugustinuswirtschaftsprioritaet.htm



www.google.com/search?q=cache:8HCyzb9Ur9AJ:www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl%3Fuserid%3D983088%3Bfrom%3D285+blitz-buch+g%C3%A4stebuch&hl=de

… Eine mächtige Flutwelle (!!! Rufezeichen von Paraneua!) scheint sich über alles Eigenständige hinwegwälzen zu wollen. Die Diktatur der Wirtschaft tendiert zum Einheitsstaat. Eine Tendenz, die offenbar parallel läuft zur geschichtlichen Entwicklung, die wir eben verfolgt haben. Größere Gebietszusammenschlüsse, erst innerhalb Bayerns, dann innerhalb Deutschlands (Stoibers Berlin? Anm. Paraneua!) - das ist das Fazit. Sind die Zeichen für das Ende Bayerns schon an die Wand geschrieben?brDie Lage von heute ist nicht neu. Es hat Zeiten gegeben, in denen Bayern nicht mehr das Maß an Eigenstaatlichkeit besaß, das ihm heute immerhin verblieben ist. Unter Karl dem Großen, unter Otto II., unter den Saliern hat es schlimmer ausgesehen. Und die späteren Landesteilungen - gehören sie nicht zu einem inneren Auflösungsprozeß, der gefährlicher war als jeder Druck einer Zentralgewalt von außen? Wie nah am Untergang steht Bayern in manchen Phasen des Dreissigjährigen Krieges, des Spanischen, des Österreichischen Erbfolgekrieges und unter Karl Theodor! Gerade Karl Theodors Nachfolger aber hat sein Staatsgebiet in ungeahnter Weise vergrößern können. brAn sich ist der Bayer, wenn man ihn nach seinen Fürsten beurteilt, nicht zu Eroberungen aufgelegt. In manchen Augen in unsrer Mitte!brEs wäre unser aller Fluch,brwenn wir nicht warten für unser Herz auf wichtigen Besuch!brDie Rosen weiss und rot!brDie sind politisch keinesfalls schon ausgebucht!brEs heisst, dass der sie findet, der sie sucht!brSie können schnell bei www.odermenning.de.vu mystischerose klicken,brSie werden Rosa Mystica (auf Trümmern der Würzburger Synagoge!?) für unser wundes Herz entdecken!brbrGruß Paraneua-Weisseroseaktuell-Odermenning.de.vu-Jokerbioeule.de.vu-jokerbioeule1.de.vu!



www.buntnessel.de/parazelsusluziferbock.htm

Rudolf Steiner (1861 – 1925)

>Gott

Inhaltsverzeichnis
Die Christus-Interpretation in der anthroposophischen »Geheimwissenschaft«
Die drei Wege zum Christus



S.216-219
Aus: Rudolf Steiner: Die Geheimwissenschaft im Umriß
Rudolf Steiner Verlag Dornach / Schweiz


Aus: Rudolf Steiner, Christologie, Anthroposophie ein Weg zum Christusverständnis (S.52-54)
Vorträge, ausgewählt und herausgegeben von Heten Wilkens
Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart





Persönliche Seiten mit spontanen Meinungen zum Zeitgeschehen!



A mia in Miasbach hamma unsa Moschee!

Da geht’s ned nua drum, ob du die vialleicht findst schee!

A rechte Casa Blanca is dös!

A Stilmixtur, die auf koan Foi geschmackvoi is!

Und maurisch, wia dö Fensda san,

ob de ned boid von Baiernwind an Durchzuag ham?

Doch glaab i, dö san so vaglast wia Agatharieder Krankenhaus Balkone?

Dass eana koa Patient fuatfliagt,

wann Heilung ned gnua wead probiad?

I bin so froh, dass mia no anders wohna!

Und da Gebetsruf aus der eigna Söi:

Koa Synkretismus-Patchwork-Politik, sondern echt, dös glaab ma fei!





www.buntnessel.de/popislamislamunterdermaskedermoderne.htm





www.buntnessel.de/goetheislambioeule.htm

www.buntnessel.de/mohammedbioeule.htm

www.buntnessel.de/islamrudolfsteiner.htm





FAZ am Wochenend vor Johanni 2007 meint rechts im Feuilleton auf erster Seite:

Zu versenken England im Wasser:

Für OIC wär’s keine Pleite?!

www.buntnessel.de/oicunddieglobalisierung.htm

Polen hat sich bockig gezeigt?

Frau Merkel sich besorgt sehr zeigt?

So wirkt die Türkei über OIC, denn sie hat mehrere Eisen im Feuer:

Frau Merkel meint, die Ablehnung eines EU-Verfassungsentwurfs käme uns teuer?!

Wir können machen, was wir wollen:

Wir sollen Hamas-Fatwah-Balfour-Jesuitismus statt unserem ‚christlichen EU-Verein’ bekommen!

Oder wir werden einfach als angelsächsisch-amerikanische Provinz auch so verkommen?

Die Umklammerung Europas von links und rechts scheint geglückt?

‚Der Untergang des Abendlandes ohne soziale Dreigliederung’ ist erwünscht?

Die Liga der Polit-Strategemer grinst?

Was bleibt für Sie und mich zu tun?

Eine übergreifende Denkkultur pflegen (Philosophie der Freiheit’) pflegen – ohne zu ruhn!

Die ‚Stimmen der Völker’ - statt der angezettelten Weltidiotie zu unterliegen -

sollten sich nicht für erwünschte Demoralisierungen

verbiegen!



www.buntnessel.de/bioeulesprobiotikgegengramskistrategemederentmutigung.htm



www.echterehrenpreis.de/exdeonascimurpersinchristomorimurperspiritumsanctumreviviscimus.htm



www.buntnessel.de/johanngottfriedherderislamleisnerjugend.htm

‚…Der Koran zeigt, was auf die \"Ungläubigen\" zukommt

Das sind Widersprüche, um die sich die Theologen zu kümmern haben. Für die einfachen Bürger; die im praktischen Leben stehen, ist der Koran keine letzte Wahrheit. Aufgeklärte Leute wie Johann Gottfried Herder (1744 bis 1803) bezeichnen den Koran als „Machwerk Mohammeds\". In seiner Schrift „Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit\" schreibt Herder: „Sein (Mohammeds) Koran, dies sonderbare Gemisch von Dichtkunst, Beredsamkeit, Unwissenheit, Klugheit und Anmaßung, ist ein Spiegel seiner Seele, der seine Gaben und Mängel, seine Neigungen und Fehler; den Selbstbetrug und die Notbehelfe, mit denen er sich- und andere täuschte, ...zeigt\". Es gibt eine diskrete Diskussion über den Gesundheitszustand Mohammeds (Akromegalie); der für manche Vorschriften maßgebend gewesen sein soll. Diese Diskussion ist für die Erklärung vielleicht wichtig, noch wichtiger wäre es, den Koran zu lesen und zu wissen, was da auf die „Ungläubigen\" zukommt. Der Islam ist ein totalitäres innerweltlich anzuwendendes Gedankengebäude, eine Weltanschauung, mit der Europa es zu tun hat. Alles ist gesagt, alles ist vorhersehbar. Die Geschichte kennt manche Schriften, die als Warnung hätten dienen können, wenn man sie ernst genommen hätte.

Der Islam - kollektivistisch wie alle Ideologien

Wer aber solche Vermutungen oder Diagnosen nennt, wird als Fundamentalist oder Islamhasser beschimpft. Es ist auf jeden Fall politisch nicht korrekt. Und daran krankt die ganze politische Diskussion über den Islam. Sie ist in weiten Teilen unehrlich und feige. Wo aber sollten die Christen beim Denken und Handeln gegenüber dem Islam ansetzen? Der größte Unterschied betrifft das Verhältnis zu Gott, er liegt sozusagen in der Praxis: Der Islam ist, wie alle gesellschaftspolitisch relevanten Ideologien, eine kollektivistische Weltanschauung. Es zählt die Gemeinschaft. Das Christentum dagegen ist eine persönliche Religion. Im Koran dominiert das Ihr, der Appell an Euch, im Neuen Testament ist es das Du.

…’





www.buntnessel.de/eukropf.htm

www.buntnessel.de/aktivenichtwaehlerwiebuntnessel.htm

‚Di liag’n ja doch alle!’ (Die lügen ja doch alle!) Buntnessel hörte dies im bayrischen Oberland als mürrisch vorgebrachte politische Meinung!

www.bioeule.de/bioeulesprobiotikgegengramskistrategemederentmutigung.htm







Verschwörungspolitik als Chamäleonspolitik für die Lügen der Welt enttarnend!

www.buntnessel.de/chamaeleon.htm

www.buntnessel.de/hamasjesuitismus11.htm



www.buntnessel.de/thuerkaufzuchargaffsdesoxyspekulation.htm oder: Die ‚moderne Physik’ arbeitet mit hypothetischen Modellen, die fatal an Zirkelschlüsse erinnern!



www.buntnessel.de/kampfaufgedraengt.htm Rudolf Steiner wurde der Kampf mit der Kirche aufgedrängt!















Sonntag, der 23. März, 2003 um 15 Uhr 57
Homepage: http://www.paraneua.de E-Mail: keine e-Mail
Organisierte, nicht spontane Friedens-Demonstrationen
bringen auf die Strassen Millionen!
Da habe ich vor und um die Jahrtausendwendewende zu Scharpings Zeiten anderes erfahren,
wie unerwünscht meine Limburger Schaufenster-Meinungs-Kundgebungen zu Serbien und dem Irak damals waren!
Die Verwirr-Politik mit ihren diabolischen Hinter- und Untergründen
will Friedens- und Kriegs-Einstellungen unisono verkünden!
Deshalb werden wir auch zur Schablonen- und Ausmal-Kultur erzogen,
damit wir nicht auf individuelle Weise die Strategen kränkend Für und Wider selbst abwägen!
Der atheistische Welt-\"Jesuitismus\" hat sich längst mit den muslimisch-atheistischen Fundamentalisten verbunden,
um ihre irdischen Paradiese zu verkünden! (Peter Scholl-Latour: Schlachtfeld der Zukunft!)
Als ich um 2000 stattete ab dem deutschen Rhein samt Germania einen Besuch,
sprach ich mit einem türkischen Mitbürger samt Begleiterin mit keuschem Kopftuch!
Und ich gab zu bedenken,
dass die Kirche schon einmal ihren Hitler hatte,
den sie nach Belieben wie in Zukunft Mohammedaner nicht unbedingt sie gedenkt zu packen in Watte!
Nicht dass bereitet wäre für solche immer wieder ein Stalingrad,
sondern man in Reserve schon immer etwas Passendes hat!?
Aber der türkische Mitbürger mit wenig interessierter Begleiterin
meinte, \"man\" hätte für die Zukunft etwas Weitumgreifendes im Sinn!
Es schien mir sein Vorschlag wie ein spirituelles Weltkaufhaus,
wo über Atatürks Türken bis nach China und Japan schaut etwas heraus!?
So etwas schwante mir schon längere Zeit untergründig
in von Biowaren verkaufsfreien Zeiten in meinem Laden in der Limburger Grabenstr. 66 wurde ich zwischen Kräutern und Käse spirituell durchaus auch hier fündig!
Es war mir irgendwann dann einmal klar geworden,
Strategen würden für ihre Zwecke verführerisch Kuschliges (Mereschkowskij, Das irdische Paradies?) doch keinesfalls einen Eckstein mehr ordern!
Gruß Paraneua-Bioeule, für Chamäleons-Politik von Jesuiten samt \"Hoher Pforte\" nicht teamfähig!






3053.) Name: Gilt in Kriegs- und Friedenszeiten:
Datum: Sonntag, der 23. März, 2003 um 15 Uhr 36

Homepage: http://www.paraneua.de/
E-Mail: keine e-Mail

Zeige Kirchenlieder Texte mit dem Anfangsbuchstaben:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
zurück zur Liste
Druckversion
Text per Email versenden
Christian David - Sonne der Gerechtigkeit
1. Sonne der Gerechtigkeit,
gehe auf zu unsrer Zeit;
brich in deiner Kirche an,
daß die Welt es sehen kann.
Erbarm dich, Herr.
Mal 3,20
2. Weck die tote Christenheit
aus dem Schlaf der Sicherheit;
mache deinen Ruhm bekannt
überall im ganzen Land.
Erbarm dich, Herr.
3. Schaue die Zertrennung an,
der kein Mensch sonst wehren kann;
sammle, großer Menschenhirt,
alles, was sich hat verirrt.
Erbarm dich, Herr.
4. Tu der Völker Türen auf,
deines Himmelreiches Lauf
hemme keine List noch Macht.
Schaffe Licht in dunkler Nacht.
Erbarm dich, Herr.
5. Gib den Boten Kraft und Mut,
Glaubenshoffnung, Liebesglut,
laß viel Früchte deiner Gnad
folgen ihrer Tränensaat.
Erbarm dich, Herr.
6. Laß uns deine Herrlichkeit
ferner sehn in dieser Zeit
und mit unsrer kleinen Kraft
üben gute Ritterschaft.
Erbarm dich, Herr.
7. Kraft, Lob, Ehr und Herrlichkeit
sei dem Höchsten allezeit,
der, wie er ist drei in ein,
uns in ihm läßt eines sein.
Erbarm dich, Herr
Gruß Paraneua-Bioeule!






3052.) Name: Paraneua!
Datum: Samstag, der 22. März, 2003 um 11 Uhr 52

Homepage: http://www.positivegedankenbruecke.de.ms/
E-Mail: keine e-Mail


www.kampfhund-areal.de www.bioeule2002.de/popup.htm Jokerbioeule! Alternativ: www.shockfreshwave.d

Dein Name:
eMail:
Wohnort:
URL:
Smilies einfügen?
Deine Nachricht:


Das Gästebuch hat bisher 3918 Besucher und 1228 Einträge.
1228) Positive Gedankenbruecke! aus Kein 22.03.03 - 11:46
eMail: Keine URL: http://www.positivegedankenbruecke.de.ms
Nachricht:
Gruß Paraneua-Bioeule! www.sozialwerkenntnisseschafft.de.ms
Jetzt Rudolf Steiner (soweit ungefälscht auszuloten!) lesen!

1227) Krieg aus mangelhaftem sozialen verständnis: aus Kein 22.03.03 - 11:44
eMail: Keine URL: http://www.kampfhund-areal.de
Nachricht:
R.Steiner, GA 177:, S.89:\"...Die Institutionen, die begriffe, die sozialen Ideen, die sich die Menschen heute machen, sind abstrakt und roh, sind plump gegenüber dem, was an komplizierten Verhältnissen herankommt (vgl. Peter Deckers neumarxistische, fetischafte \"Marktliebe\", Anm. Paraneua-Bioeule!). Und weildie Menschen nicht imstande sind (oder nicht guten Willens! Anm. Paraneua), das, was in der Wirklichkeit da ist, mit ihren Begriffen, mit ihren Vorstellungen zu umfassen, geschieht es, daß sie immer mehr und mehr ins Chaos hineinkommen, wie es sich ja durch diese Kriegsereignisse schon hinlänglich anzeigt. Dieses Chaos kommt eben davon, daß die Wirklichkeit eine andere ist, eine reicher werdende ist, als das, was die Menschen erdenken können, was die Menschen sich ausbilden können in ihren Köpfen. Und man wird sich klarmachen müssen, daß man vor die Wahl gestellt ist: Entweder, weil man die Welt nicht zu ordnen versteht (Küngsches \"Welt-Ethos\" samt Montessori- und anderen \"jesuitischen\" Zumutungen! Anm. Paraneua-Bioeule), weiterzumachen mit dem Zusammenhauen, mit dem gegenseitigen Aufeinanderschiessen (Bennennung von \"Schurkenstaaten\" von der amerikanisch-\"christlichen\" Seite her! Anm. Paraneua-Bioeule, Welt-Terrorismus!), oder zu beginnen mit dem Ausbilden solcher Begriffe, solcher Vorstellungen, die den komplizierten Verhältnissen gewachsen sind. Es mußeine geistige Strömung in der Menschheit geben, welche darauf ausgeht, Begriffe auszubilden, die den realen Verhältnissen gewachsen sind...\"
Gruß Paraneua-Bioeule-Jokerbioeule-www.positivegedankenbruecke.de.ms-www.sozialwerkenntnisseschafft.de.ms-JohanniskrautBioeule-OdermenningBioeule(GOOGLE!)!

1226) irak, eine abgeriegelte hölle im mefisto-pakt? aus Kein 22.03.03 - 11:16
eMail: Keine URL: http://www.shockfreshwave.de.ms
Nachricht:
War es \"okkult\" erbeten,
im Irak über westliche\"Christen\" die Hölle loszutreten?
Wer wird der Sieger sein?
Der Küng\´sche Welt-Ethos-Verein!
Die Friedens-Demonstrationen sind Flanken-Bewegungen!
Keine individuellen Regungen!
Mir istes in der Limburger Zeit nicht gelungen:
Nur bei schweigenden Minderheiten bin ich vor und um 2000 gegen die NATO-Wirklichkeiten mit ihrer Serbien-- und Irak-Krieg-Akzeptanz durchgedrungen!
Gewehrt habe ich mich übers Schaufenster (Limburg, Grabenstr.66) gegen die Instrumentalisierung
in Scharpings Kriegs-Imperium
samt typischen Kriegs-Propaganden,
die ihr Echo in schamlosen Spenden-Aktionen bis in die Schulen unserer Kinder fanden!!!
\"Hilfe, die Helfer kommen\"!
Die organiserten Aktionen
sich wie Fettaugen in gereichten Suppen ausnehmen!
Diese Aktionen,
sollten die angezettelten Generalproben für Volksverdummung der Spenden-Imperium verlohnen!?
Was hat Deutschland nicht nur im Wirtschaftsteil der Zeitungen im Zusammenhang mit dem Irakkrieg zu tun:
Die umgestürzten babylonischen Türme neu aufzubauen und zu bezahlen dem ... Spenden-Imperium!
Sie sehen, wie real sich die Scharia nicht nur in den Vorhallen der Kirchen installiert!
Bombt alles zusammen, damit wird die Weltwirtschaft saniert?
Wie ist es soweit gekommen?
Wir haben Chaos-Politik
mit schwarzen Dämonen!
Mefisto wird sich die ölig-schwarzen Hände reiben,
Mefisto-Teufels-Pakt ist in der nekrophilen okkulten Politik geeignet, uns das neu mit Menetekeln belastete \"Christentum\" auszutreiben!
Die Dafas warten schon mit überfliegenden Drachen,
dass wir Michael opfern dem höllischen Rachen!
Genug spintisiert, Paranoia-Paraneua?
Seit man uns Völkchen den Teufel übers Konzil abgewöhnt installieren sich irdische Paradiese über Seelen- und Geistesverluste ungeheuer!
Dass die Bedrängnisse evolutionär kommen müssen,
heisst nicht, dass wir notwendigerweise? den Irak zusammenschiessen- und -bomben müssen!
Die modernistisch aufgemotzte Chaos-Philosophie
versteckt Steiners Tiraden (Die Spirituellen Hintergründe der Welt, GA 1777,) aber wie!
Ich weiss nicht inwieweit ungefälscht es mir wurde aus der \"jesuitischen\" Universitätsbibliothek Eichstätt gesendet!?
\"Eine seltsame Geschichte\" von Bulwer-Lytton wurde aus Regensburg nicht geschickt,
hat auch dtv-Lexikon neueren Datums sich nicht allzu freundlich hinsichtlich des englischen Lords sich ja ausgedrückt?
Rechnen wir durchaus mit realen schwarzmagischen Kräften,
die aus okkulten Gründen sich ständig an unsere Fersen heften!
Gruß Paraneua!






3051.) Name: Sozialist, wer Erkenntnisse schafft!
Datum: Freitag, der 21. März, 2003 um 14 Uhr 17

Homepage: http://www.sozialwerkenntnisseschafft.de.ms/
E-Mail: keine e-Mail


Registrierung erfolgreich!
Die Domain wurde erfolgreich registriert.
Die Domain www.sozialwerkenntnisseschafft.de.ms wurde erfolgreich auf Ihren Namen registriert.
Name:................................................
Anschrift:............................................. Elisabeth Stefanie Jacobi






3050.) Name: News!
Datum: Freitag, der 21. März, 2003 um 09 Uhr 48

Homepage: http://www.positivegedankenbruecke.de.ms/
E-Mail: keine e-Mail

\"Angst gibt mir nichts! Nur Liebe zu allem!! Rudolf Steiner!
Gruß Ihre
www.positivegedankenbruecke.de.ms
soeben von \"ms\" bestätigt!






3049.) Name: Kulturverwüstung als diabolischer Hintergrund der Kriegs-Fanfare?
Datum: Freitag, der 21. März, 2003 um 08 Uhr 54

Homepage: http://www.paraneua.de/
E-Mail: keine e-Mail

Semiten, die die Geschichtze Babylons wesentlich gestalteten,
die Mythen für Mond und Sonne entfalteten:
Werden in FAZ zynisch beschieden:
Vanitas, frei nach Thomas Mann und Nietsche ist uns über die zynische Polit-Soap-Opera beschieden (vgl. FAZ, Feuilleton, heute: \"Wir sind alle Gilgamesch\"?, Dieter Bartetzko)!
Im übrigen, sollen wir laut Herrn Fritz Frey, Stuttgart, vor dem Fernseher sitzenbleiben,
gerade jetzt, wo es nicht einmal sicher ist, ob und wo Kriegstreiber überhaupt Kriege betreiben!?
Und mitten in den diabolischen verwiir-politischen Lügen
zwischen den Fragen der Kinder: \"Warum ist Krieg\" ist mir das altmanichäische Kinderspiel aus dem Kindergarten im alten Strassenbahn-Depot in Münchens Winzerer Strasse in Erinnerung geblieben:
Mond oder Sonne?
Und für altmodische Kinder wie mich war es eine Wonne,
dem kleinen Schicksal die Zufälle zu ertrotzen:
Keinen Anlass gab es hier zu motzen!
Etwas anders ist es um Polit-Strategie bestellt,
wo das Polit-Manichäertum seine Assassinen-Politik
für gewünschte Korridore wie Grosny bestellt?
Die Instrumentalisierung von orientalischen und westlichen Religionen
wird über Lemming-Politik versuchen, die noch gegenwärtige menschlich bisher evolutionär gesteigerte Frage nach dem Sinn verhöhnen!
Die angeblich einmütige Parteinahme christlicher Kirchen gegen den Krieg
scheint mir zusammengenommen mit der Tatsache der Zerstörung orthodoxer serbischer Kirchen als Scheinheiligkeit und Betrug!
Es wird mit verschiedenen Massen frei nach dem 1092 ermordeten saldschuqischen Reichskanzler Nizamulmulk gemessen,
dem in Macchiavelli ein diabolischer Nachfahr beschieden ist gewesen!
Opportunismus heisst die Devise!
In FAZ, S. 35, die Botschaft über Volker Braun ist diese:
\"Reisse deine Petersilie aus
Und empfange die Panzerreiter\"!
Nein, erwidere ich als Bioeule:
Pflanzt Petersilie ruhig weiter
und seid gewärtig der Hölle der Panzerreiter!
Die Politik der Angst schafft im Herzen nur Enge:
Grün wächst immer wieder sogar zwischen des Asphalts schwarzer Bänge!
Wir leben in Zeiten des rücksichtslosen Politiker-Menschen- und Mythenverbrauchs
(und Natozwängen!? natürlich auch!)!
Zerknittert wirken die Politiker-Gesichter:
Händereibend gluckst kichernd der Asuras Gelichter!
Die Lüge gebiert ihre eigenen Mythen:
Ein Herr der Ringe ist uns dafür beschieden!
\"Eine seltsame Geschichte\" ist uns schwarzmagisch beschieden:
\"Die Sendung Michaels\" könnte aufhellen beim Sturz der Geister der Finsternis unsere Zeiten!
Von absoluter Wahrhaftigkeit als unumstösslichem Grundsatz wird in dieser Mission gesprochen:
Damit hat der bezahlte Journalismus auf seiner Talfahrt unter mafioser Bedrohung schon längst gebrochen!
Kultur ist zum Museum degeneriert!
Das \"Welt-Kulturerbe\" Buchhaltung erwähnenswerter kultureller Stätten führt!?
Es fällt mir ein Erlebnis auf Darmstadts \"Mathildenhöhe\"in seiner goldglänzenden russischen Kirche ein!
Ein Montenegriner und ein Amerikaner liessen sich spärlich zu interessantem Gespräche ein!
Ein zynischer Blick des Amerikaners auf den \"renovierten Plunder\":
Wir stellen in unseren Museen auf Relikte oder Kopien, wenn in \"old Europe\" die Welt geht unter!
Und in der \"islamisch\"!? bewachten Kapelle
begriff ich die groteske Diabolisierung von alter und neuer Welt ganz schnelle!
Die Welt ist für Polit-Soap-Opera stets zweigeteilt?
Ein \"ewiger Mahdi\",falls gewünscht, zur Befriedung dem orientalischen, nach Amerika? ausgewanderten, politisierten \"Christus\" entgegeneilt!?
Liess sich dies für die Patchwork-Ökumene nicht auch mit einem Rudolf Steiner und seiner \"göttlichkeit des Menschen\" befrieden?
Nein, leider nicht, er hat die Philosophie des \"Ecksteins\", die bei der politisierten \"Ökumene\" unterbleibt,
weit über \"Marktlieben\" (Peter Decker) und ihre Sozio-Faschismen samt ihren Opportunismen hinausgetrieben!
So werden unsere Computer zwar:
Die von Rudolf Steiner in der Sophien-Ausgabe kommentierte Farbenlehre Goethes bestätigen gar praktisch und wahr!?
Nur ist bei aller Merkabah-Babylon-Predigt aufgefallen:
Die Ecken unfreiwillig politisch gewordener Ecksteine nicht gefallen!
Wer Freiheit propagiert und nicht zum Trierer Tomberg-Jesuiten -Ramstein wird,
der wird von Teppich-Politik beflissen unterwärts gekehrt!
So sollten bei der \"Friedens-Politik\" der Kirchen auch einen wichtigen Aspekt verstehen:
Für Umkehr aller der \"Marktliebe\" lästigen Werte sie Marx-Gemurxe der Porta Nigra vorziehen!
Wer mehr als Peter Deckers Markliebe will entfalten,
sollt\´ wissen, dass die ungeschriebnen Johannes-Bücher (Johannes-Evangelium!) wie mystische Rosen nie erkalten!
Gruß Paraneua-Bioeule-Kampfhund-Areal.de-Odermenning-Johanniskraut!
der wird den Unter






3048.) Name: Test!
Datum: Donnerstag, der 20. März, 2003 um 09 Uhr 51

Homepage: http://www.blitz-buch.de/Paraneua666
E-Mail: keine e-Mail

Test!






3047.) Name: Irakkrieg!?
Datum: Donnerstag, der 20. März, 2003 um 09 Uhr 01

Homepage: http://www.blitz-buch.de/Bioeule666
E-Mail: keine e-Mail


www.kampfhund-areal.de www.bioeule2002.de/popup.htm Jokerbioeule! Alternativ: www.shockfreshwave.d

Dein Name:
eMail:
Wohnort:
URL:
Smilies einfügen?
Deine Nachricht:


Das Gästebuch hat bisher 3838 Besucher und 1213 Einträge.
1213) Irakkrieg! Instrumentalisierte \"böse 23\"? aus Kein 20.03.03 - 6:27
eMail: Keine URL: http://www.paraneua.de
Nachricht:
1213) irakkrieg 20.3., \"böse 23\"!? aus Kein 20.03.03 - 6:14
eMail: Keine URL: http://www.paraneua.de
Nachricht:
So haben wir wieder den zynischen Mythen-, Menschen- und Politverbrauch?
Den der Welt-\"Jesuitismus\" züchtet zuhauf!
Mein Mitgefühl gilt all den Menschen,
die sich in der angezettelten Hölle eine Achtung ihrer elementaren Rechte wünschen!
An die Worte Rudolf Steiners denke ich,
der einer der modernsten christlichen Philosophen ist:
Dass im einstigen Irak die menschliche Evolution lässt spüren,
dass die Wege zum \"ICH\" als Wiedergeburt Gottes in der menschlichen Seele führen!
Die Welt-\"Logenpolitik\" mit ihren scheinbaren Friedensstiftern hat nur eines im Blick:
Wellenpolitik!
Und die Riege der Peter Deckers mit ihrer politischen USA-Animositäten selbst zur Riege der Wölfe gehört,
die sich zum Wolf geriert, der das Lamm, das am Bach steht und trinken will, mit tödlichen Sophismen stört!
Doruntinas Heimkehr zum Küngschen Welt-Ethos gehört!
Diese \"seltsame Geschichte\" in die diplomatischen Bücher politischer \"Religionen\" gehört!
\"Babylonischer Wein\" benebelt gewisse Brüderschaften wie Honigseim!
Und ganz wie üblich bei \"Jesuiten\" säkularisiert und lokalisiert und sondiert angemasstes Weltrichtertum Bosheit im Irak als ihr Recht aus niedrigsten diabolischen Gründen dort zu streiten!
Ein gewisses Bild geistert grossformatig durch die Presse!?
Ist Freiheit jedoch irgendwann trennbar von Brüderlichkeit gewesen?
\"Alle Brüder, alle gleich!\"?
War nicht dies Versprechen für ein künftig Reich?
Auch wurde im Fernsehen der \"grosse Moltke\" zitiert,
der nur bis zum Aufeinanderprallen der Fronten wisse, was passiert!?
Ich denke auch an das böse österreichische \"Bonmot\" von den \"Hosensäcken\",
wo wie vom Deutschen Orden \"Philosophien\" während des Dreissigjährigen Krieges umfunktioniertwerden zu eigenen, finanzträchtigen und machtpolitischen Zwecken?
Und in der Entmachtung \"Roms\" durch \"Protestanten\"
Dritte sich händereibend und kriegsgewinnlerisch stets einfanden!
Der \"Schwarze Peter\" ist nicht nur in Amerika zu finden,
auch wenn die polnisch-neugnostischen \"Jesuiten\" zu ihren Zwecken zukünftigen Neuheidentums tanzend kreislerianisch dies verkünden!
Nicht nur um Öl geht\´s bei dem zu \"liebenden Markt\" (Peter Decker!)!
Das Christentum wird über Amerika und angelsächsische schwarzmagische Brüderschaften zumindest rhetorisch in den Sumpf gekarrt:
Da seht sie doch die politisierten \"Christen\":
Um welchen Preis sie Kriege für ihre Zwecke anstiften!?
Der Feind von morgen ist schon heut geriert!
Amerikanisch-jüdisch Ahasverus das Unheil gebiert?
So werden nur die irdischen \"Zionisten\" argumentieren,
die ich nicht nur in Israel dabei bin aufzuspüren!
Es gilt der zynische Grundsatz der Lemmingpolitik!
Am Runden Tisch entfaltet sich Geschick!
Das Christentum zur Katakombe wird!
Aus Sterbenden die Kathedral\´ von Morgen Weihrauch schon geriert!
Mein ist die Rache! So spricht Gott!
Instrumentalisierte Religion vergiesst unschuldig Blut!
Ich weiss, dass Pathos nicht mehr ist in der Polit-Arena anders als erwünscht als zynisch!
Wie abgebrauchte Hülsen Worte die Presse in ihren Kommentaren installiert:
Das scheint mir höllisch höhnisch!
Ich bin ein Mensch und möcht\´ es bleiben:
Johannes-Evangeliumsworte sind noch fortzuschreiben!
Gruß Paraneua-Bioeule-Jokerbioeule-Odermenning-BioeuleAktuell-Johanniskraut








www.echterehrenpreis.de/christentuminderentwicklung.htm

www.buntnessel.de/goetheunddaschristentum.htm







Verschwörungspolitik als Chamäleonspolitik für die Lügen der Welt enttarnend!

www.buntnessel.de/chamaeleon.htm

www.buntnessel.de/alptraum.htm







www.buntnessel.de/keinjudaslohn.htm



www.bioeule2002.de/index30okt06.htm



www.buntnessel.de/indexwow7.htm





www.buntnessel.de/indexisman.htm









www.buntnessel.de/keinsoziofaschismusprotzodernietzsche.htm

Mit Rudolf Steiner und Emil Boldt über Nietzsche hinaus, wenngleich das tragische, mutige Genie des ‚Zarathustra’s würdigend!



www.buntnessel.de/turanullikummi.htm

www.buntnessel.de/ullikummisteindaemonloki.htm



Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!





www.buntnessel.de/bioeulestat.htm







www.buntnessel.de/ismail11.htm

Turanisierung mit Ullikummi?



Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!



Persönliche Seiten mit spontanen Meinungen zum Zeitgeschehen!



Wie über den ‚Weltgipfel’ Afrika ’geholfen’ wird:

www.buntnessel.de/aidsnureinelukrativeluege.htm









http://www.buntnessel.de/

www.buntnessel.de/keinjudaslohn.htm



http://www.echterehrenpreis.de/

www.bioeule.de/gesaetwirdeinirdischerleib.htm



www.bioeule.de/alternativ.htm

www.paraneua.de/indexp.htm

www.paraneua.de/alternativ.htm Mehr als Neuigkeiten!



www.buntnessel.de/echterehrenpreisgooglebilder.htm




©2007 Google

Persönliche Seiten mit spontanen Meinungen zum Zeitgeschehen!



Interaktiv: www.beepworld.de/cgi-bin/hp/gaestebuch.pl?userid=3462856 Word-Programm und Upload verweigert? ‚Datenschutzbericht’? Gleich ein Vaterunser!



www.buntnessel.de/keinjudaslohn.htm

Beten Sie mit uns für den Erhalt dieses Atelierhauses!

www.buntnessel.de/keinabrissfuerdasatelierhausforstenried.jpg






Das Ästhetische, wie Wolfgang Kluxen sagt, ist auch das Substantielle!

Doch schrecklich ist’s, wo nur noch ‚Nutzwert’ zählt, nicht mehr das Ideelle!

Wo Lebenswertes als Ideal sich nutzt nur ab:

Am End’ bleibt dort nicht mal Erinnerung:

Am End nur Grab!

Mit Paulus ist zu sagen:

Gesät wird irdisch jeder Leib (auch Häuser, Steine, Blumen, Mensch und Tier!)!

Doch Auferstehung des, was uns liebens- und lebenswert, als Hoffnung bleibt!

Ich möchte meinen Brüdern widersprechen:

Dem Menschen wird der ‚Nutzwert’ menschlich nie reichen!

Ein Künstler hat mit seiner Frau gebaut dies Haus:

Ich möchte’ als Tochter mehr als nur Profit daraus!





www.buntnessel.de/elisabethjacobigebbraunkinderbildnisgemaltvonmeinemvaterwilhembraun.jpg










www.gaestebuch24.de/cgi-bin/gastbuch15/gastbuch.cgi?m4i520109075gbS0S



www.buntnessel.de/bioeuletochter.htm

























www.echterehrenpreis.de/gesaetwirdeinirdischerleib.htm



www.buntnessel.de/rascal23.htm



’Allein die sich durch unsere Zivilisationswüste tastende, suchende, im Dialog befindliche Individualität kann heute den lösen. …’
www.celtoslavica.de/bibliothek/sauberungen2.html











Google-Suche, angeregt von Echterehrenpreis.de – Buntnessel.de – Bioeule – Paraneua – http://www.odermenning.de.vu/









www.buntnessel.de/undbrutusfvielleichtfuerbecksteinbeimweltgipfel.htm







Wie über den ‚Weltgipfel’ Afrika ‚geholfen’ wird:

Dies ist die reine Textversion des Zwischenspeichers von G o o g l e für http://www.paraneua.de/gruhlevolaconnection.htm nach dem Stand vom 7. Mai 2007 05:57:53 GMT.
G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommenen wurde.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert. Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.
Klicken Sie hier, um die gesamte Seite im Cache, einschließlich der Bilder, anzuzeigen.
Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL: http://www.google.com/search?q=cache:0Hwf6d_3EugJ:www.paraneua.de/gruhlevolaconnection.htm+annan+bioeule+aids&hl=de&strip=1

Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.

Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben:
annan
bioeule
aids







--------------------------------------------------------------------------------



Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.gastbuch24.de/gastbuch.php3?user=jupiter&anfang=1278 nach dem Stand vom 17. Jan. 2006 13:52:21 GMT.
G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommenen wurde.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert. Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.
Diese Seite im Cache bezieht sich eventuell auf Bilder, die nicht länger zur Verfügung stehen. Klicken Sie hier, um nur den Text im Cache anzuzeigen.
Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL: http://www.google.com/search?q=cache:g3iIqbaCsOgJ:www.gastbuch24.de/gastbuch.php3%3Fuser%3Djupiter%26anfang%3D1278+gegen+gruhl+evola+connection&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=1

Google steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.

Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben:
gegen
gruhl
evola
connection







--------------------------------------------------------------------------------







Joringel befreit Jorinde! Soziofaschistisches Europa? Homepage-Url: http://www.paraneua.de.

(zurück zur Homepage)





2412)
annans massenvernichtungs

Homepage
12.07.04 15:41




Email:


Annans Massenvernichtungs-Aids-Luegen werden durch www.johanniskrauthilft.de.vu
und www.paraneua.de/fjandafaela.htm bekämpft!
Diese Datei konnte auf Fjandafaelas Computer nicht gespeichert werden!

Dies ist G o o g l e s Cache von http://www.vistaverde.de/news/Politik/0311/28_aids.htm.G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des Webdurchgangs aufgenommenen wurde.Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert.Klicken Sie hier, um zur aktuellen Seite ohne Hervorhebungen zu gelangen.Diese Seite im Cache bezieht sich eventuell auf Bilder, die nicht länger zur Verfügung stehen. Klicken Sie hier, um nur den Text im Cache anzuzeigen.Um einen Link oder ein Bookmark zu dieser Seite herzustellen, benutzen Sie bitte die folgende URL: http://www.google.com/search?q=cache:zX-_IBCMolgJ:www.vistaverde.de/news/Politik/0311/28_aids.htm+annan+aids&hl=deGoogle steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: annan aids





v i s t a v e r d e n e w s - P o l i t i k & G e s e l l s c h a f t

Denn wie bei Schlangen Zungen sind gespalten:

Besser wäre Wahrheit, liesse man sie nur walten!

Bioeules Kommentar zur Annans Aids-Lügen!





- 28.11.2003 -
Annan: Aids ist «wirkliche Massenvernichtungswaffe»UN-Generalsekretär Kofi Annan hat Aids als eine «wirkliche Massenvernichtungswaffe» bezeichnet. London/Genf (dpa) - Doch obwohl viele Regierungen Aids als ernstes Sicherheitsproblem erkannt hätten, seien sie im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit lange nicht so engagiert wie bei der Verfolgung von Terroristen oder der Suche nach Massenvernichtungswaffen. «Das deutet doch auf eine unglaubliche Abgebrühtheit hin, die man so im 21. Jahrhundert nicht erwartet hätte», sagte Annan in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit dem britischen Sender BBC zum Welt-Aids-Tag an diesem Montag.Auf die Frage, ob er als UN-Generalsekretär den «Krieg» gegen Aids gewinne, antwortete Annan: «Ich gewinne den Krieg nicht, weil ich nicht glaube, dass sich die führenden Politiker der Welt ausreichend dafür einsetzen.» Tief enttäuscht zeigte er sich vor allem von den USA und der Europäischen Union, die nicht genügend Geld für den Kauf von Medikamenten für die Dritte Welt, für Vorbeugungsprogramme und die Ausbildung von Ärzten und Pflegern bereitstellten.Auch der Globale Aids-Fonds appellierte dringend an die internationale Staatengemeinschaft, mehr Geld für den Kampf gegen die tödliche Immunschwäche bereitzustellen. Die Behandlung von Aids- Patienten müsse drastisch ausgeweitet werden, forderte der Fonds mit Sitz in Genf am Freitag. Bislang bekommen nach Erkenntnissen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in den Entwicklungsländern nur 300.000 von 6 Millionen Aidskranken die nötigen Medikamente.Der 2001 von Annan initiierte Fonds zur Bekämpfung von Aids, Malaria und Tuberkulose hat bislang Zusagen von 4,7 Milliarden US- Dollar (3,9 Milliarden Euro) bekommen, davon jedoch nach eigenen Angaben erst 1,7 Milliarden Dollar erhalten. Bis Ende 2004 seien mindestens weitere 400 Millionen Dollar nötig, bis 2007 sogar 7 Milliarden Dollar pro Jahr.Exekutivdirektor Richard Feachem betonte, der Fonds wolle eine tragende Rolle bei der Finanzierung der WHO-Initiative spielen, bis 2005 drei Millionen Aidskranke mit Medikamenten zu versorgen. Aids ist nach wie vor unheilbar, moderne Wirkstoffe können jedoch das Leben von Infizierten erheblich verlängern.UNAIDS, das Programm der Vereinten Nationen gegen die Krankheit, hatte in dieser Woche in seinem Jahresbericht festgestellt, dass noch nie mehr Menschen an Aids erkrankt und gestorben sind als 2003. Danach erlagen in diesem Jahr drei Millionen Menschen der tückischen Krankheit, fünf Millionen infizierten sich. «Unsere derzeitigen weltweiten Bemühungen bleiben gänzlich unangemessen angesichts einer Epidemie, die weiter außer Kontrolle gerät», sagte UNAIDS-Direktor Peter Piot. Nach dem Bericht leben weltweit derzeit 40 Millionen Menschen mit einer HIV-Infektion, darunter 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren.In China wurde unterdessen erstmals im Fernsehen eine Werbung für Kondome als Schutz gegen Aids ausgestrahlt. Nach Expertenschätzungen hat China heute schon ein bis zwei Millionen HIV-Infizierte. Offiziell ist von 840.000 die Rede. Die WHO rechnet damit, dass die Zahlen jährlich um 30 Prozent steigen. Peking geht inzwischen wie die UN davon aus, dass es bis 2010 etwa zehn Millionen sein können.

Mehr Informationen:
UNAIDSThe Global Fund to Fight AIDS, Tuberculosis & MalariaDeutsche AIDS-HilfeUNICEFÄrzte ohne GrenzenDIE ZEIT: Dievergessene Epidemie
Lesen Sie auch:
Aids-Benefizkonzert \"46664\": Mandela gibt Popmusik einen guten AnlassAfrika: Bald 20 Millionen Aids-WaisenMedizin: HIV-Resistenz dank Pocken?Neue WHO-Initiative: UN beklagen schleppenden Kampf gegen AidsVereinte Nationen: Hälfte der Afrikaner ohne Zugang zu MedikamentenWTO: Kompromiss über Medikamente für arme Länder stehtWeltbank: Wirtschaftliche Verluste durch Aids größer als angenommenWieczorek-Zeul: Berlin zahlt 300 Millionen Euro im Kampf gegen AidsInternationale Bestandsaufnahme: 20 Jahre Kampf gegen AidsArmut: 10 Millionen Kinder sterben pro Jahr - Zwei Drittel wären zu rettenAids in Afrika - Testfall, Teufelskreis und Tragödie zugleich



News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft | Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

© vista verde 2003
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung
GOOGLE-Suche, angeregt von
www.paraneua.de/wahrheitjetzt.htm
www.paraneua.de/fjandafaela.htm
www.johanniskrauthilft.de.vu








2402)
gegen böse elf

Homepage
12.07.04 10:51




Email:


www.paraneua.de/gegenboeseelf.htm






2401)
böse \"Elf\"?

Homepage
12.07.04 10:43




Email:


www.paraneua.de/dynamitkulturabbauauchinaltenstadt11juli04.htm






2400)
www.paraneua.de/statteuro

Homepage
12.07.04 10:38




Email:


www.paraneua.de/statteuropasoziofaschismus.htm






2399)
www.bioeule2002.de/indexaktuell.htm



 





Kostenloses Gästebuch für Sie von Gastbuch24.de!


 

Klicke hier, um mit der Eingabe von z.B. Text, Bildern, Videos zu beginnen.

     1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25
  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50
  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75
  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100
  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125
  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150
  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175
  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200
  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225
  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250
  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275
  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300
  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325
  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  341  342  343  344  345  346  347  348  349  350
  351  352  353  354  355  356  357  358  359  360  361  362  363  364  365  366  367  368  369  370  371  372  373  374  375
  376  377  378  379  380  381  382  383  384  385  386  387  388  389  390  391  392  393  394  395  396  397  398  399  400
  401  402  403  404  405  406  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420  421  422  423  424    weiter